HACHE, Antonia
HACHE, Antonia

Ich bin 16 Jahre jung.
Nach meinem Schulabschluss soll mir das /FSJdigital als „Berufsorientierung“ dienen. Da der Schwerpunkt im digitalen Bereich liegt, möchte ich es nutzen, um meine digitalen und sozialen Kompetenzen zu erweitern, aber gleichzeitig auch zur Stärkung meiner eigenen Persönlichkeit nutzen.

Meine Einsatzstelle ist die Stadtverwaltung Weißenfels. Dort werde ich innerhalb des nächsten Jahres die digitalen Bausteine Digitales Storytelling und Barrierefreies Internet erarbeiten.

Bei dem ersten Baustein werde ich die einzelnen Kindertagesstätten der Stadt Weißenfels auf ihrer Homepage näher vorstellen. Bei dem zweiten Baustein „Barrierefreies Internet“ werde ich den Kindertagesstätten die Möglichkeit der „on-Leihe“ innerhalb der Stadtbibliothek vorstellen. „on-Leihe“ ist eine bequeme Variante, sich von zu Hause aus Medien auf seinen eigenen eBook-Reader auszuleihen.

In meiner Freizeit höre ich liebend gerne Musik von allen möglichen Genres. Zudem spiele ich ab und zu auch ein paar Stücke auf meiner Geige. Mein bisher glücklichster Moment in meinem Leben war meine Abschlussfeier. Mit ihr wurde ein Abschnitt meines Lebens beendet, und zwar der bisher größte Abschnitt „Schule“.

Nun freue ich mich auf die Zukunft und darauf mich persönlich weiter zu entwickeln und viele weitere schöne Momente erleben zu dürfen. Ich erhoffe mir von dem nächsten Jahr, neue Leute kennen zu lernen. Des Weiteren freue ich mich auf die kommenden Seminare und die Arbeitstage.


Mein Motto: „Es ist besser, für den gehasst zu werden, der man ist, als für die Person geliebt zu werden, die man nicht ist.“