HEINE, Lia Antonia
HEINE, Lia Antonia

Hallo!
Mein Name ist Lia Heine und ich bin 18 Jahre alt und habe dieses Jahr mein Abitur hier in Halle (Saale) absolviert.
Ich mache mein /FSJdigital in dem Mehrgenerationenhaus „Pusteblume“ in Neustadt, und bin damit sehr glücklich.


Ich bin durch ein normales FSJ auf dieses Digitale FSJ gekommen und war sofort begeistert. Mein eigentlicher Antrieb für ein FSJ war und ist mich persönlich weiterzuentwickeln. Ich habe nun 12 Jahre in der Schule an einem Schreibtisch gesessen und gelernt, und möchte nun einfach mal raus und mit Menschen arbeiten. Dabei kam mir das digitale FSJ sehr passend, da ich dort meine Kreativität mit Medien ausleben kann, sowie mit Menschen zusammen arbeite.


Ich werde die digitalen Bausteine Computer- und Internetführerschein, sowie Digitales Storytelling hier in dem Mehrgenerationenhaus ausüben.

Den ersten Baustein werde ich mit einem Seniorenkurs absolvieren, indem ich sie ihren Computern näher bringe. Der Zweite wird ein Projekt sein, bei dem  ich wahrscheinlich bei der Vertonung für Sehbehinderte für unseren Stationspark (Berufsfindung) helfe und das mit einem Video kommentiere.
Meine Interessen sind eigentlich sehr vielseitig. Ich male gerne, fotografiere viel, lese auch – vor allem Fantastisches. Auch bin ich sehr viel im Internet unterwegs, schaue gerne Serien, wobei meine allerliebste Serie immer noch eine aus den 90ern ist, und zwar „FRIENDS“. Sonst kann ich noch über mich sagen, dass ich ohne Musik nicht leben kann, und höre deswegen auch mehrere Stunden am Tag Musik.
Grundlegend sind meine Erwartungen an dieses Jahr, mich persönlich weiterzuentwickeln und für mich viel dazuzulernen. Ich möchte selbstbewusster mit mir und allem umgehen, an Stärke gewinnen. Außerdem möchte ich einfach nur eine schöne Zeit haben, auch mit meinen Mit-FSJdigitalern.

Mein Motto ist: Einfach immer weiter machen. Egal was kommt und niemals aufgeben.


Ein erfolgreicher und ereignisreicher Monat Februar

Freitag, 04. März 2016, von Freiwillige(r): Lia Antonia HEINE
Viel los in der Pusteblume und ein erfolreicher Monat in dem ich viel geschafft habe!

Auftaktveranstaltung und Computerkurs

Dienstag, 03. November 2015, von Freiwillige(r): Lia Antonia HEINE
Eine gelungene Auftaktveranstaltung, und sich auf Halloween freuen.

Wieder an die Arbeit! :)

Montag, 26. Oktober 2015, von Freiwillige(r): Lia Antonia HEINE
Nachdem krank sein geht es endlich wieder auf Arbeit! :)

AG-Tage in Rochlitz und krank sein... /Wochenbericht

Mittwoch, 21. Oktober 2015, von Freiwillige(r): Lia Antonia HEINE
AG-Tage in Rochlitz und alle anderen FSJler wiedersehen, ein tolles Lagerfeuer und krank daheim im Bett liegen.

Wochenbericht (Woche 41)

Dienstag, 20. Oktober 2015, von Freiwillige(r): Lia Antonia HEINE
Woche 41 des Jahres, endlich wieder durchatmen.

 
Alle Neuigkeiten von Lia Antonia HEINE