Von Hypnose und Zaubertricks zu Lagerfeuer und Schnee /Wochenbericht

Teilen:

Von Hypnose und Zaubertricks zu Lagerfeuer und Schnee /Wochenbericht
Mittwoch, 21. Oktober 2015, von Freiwillige(r): Antonia HACHE

Diese Woche war stark von den AG Tagen zum Thema „Digitale Kampagnen“ geprägt. Die drei Tage dazu fanden im mittelsächsischen Rochlitz bei der NrEins.de statt. Bei der Anreise nach Geithain lief alles gut, obwohl die Bahn eine geringe Verspätung von fünf Minuten hatte. Von Geithain aus wurden wir dann mit einem Bus direkt zur NrEins.de gefahren, wo wir ganz herzlich empfangen wurden.

Die Seminare waren gut gestaltet. Besonders durch die kreativen bzw. entspannenden Elemente die mit eingebaut wurden z.B. die Zaubertricks oder auch die „Hypnose“. Mein persönliches Highlight war aber das Lagerfeuer am Abend.

Insgesamt vergingen die Tage wie im Flug, aber wenn man bedenkt, dass wir bei unserem ersten Seminar noch 30°C hatten und am Mittwoch schon der erste Schnee lag, merkt man wie schnell die Zeit vergeht. Nun hoffe ich doch, dass dieser Schnee für das Erste eine Ausnahme bleibt.

Obwohl die Tage eigentlich Arbeitszeit waren, hat es sich doch ein wenig angefühlt wie eine Klassenfahrt, vor allem wegen der Jugendherberge und den wunderbaren gemeinsam verbrachten Abenden (-:

Es hat mich auf jeden Fall gefreut alle aus der Seminargruppe wieder zu sehen und ich freue mich jetzt schon auf die kommenden Seminare und AG Tage! (:

Ab Donnerstag ging es dann wieder in meine Einsatzstelle, wo sich einige Aufgaben angesammelt hatten, die es zu erledigen galt. Unter Anderem stellte ich mich am Freitag in drei weiteren Kitas: Sonnenkäfer, Zwergenstübchen und der Kita Regenbogen vor. Damit habe ich mich bei bereits 8 von 12 Kitas vorgestellt.

 

Woche 12.10. bis 16.10.