S O S – Save Our Segel
Teilen:   Kontakt:

Segel setzen! – Fahrt in eine Frohe Zukunft!

Sie sind bereit ein Alleinstellungsmerkmal im Mitteldeutschen Raum zu unterstützen?
Na dann helfen Sie mit einer kleinen Spende für die Askania! – Wie? Sie wissen nicht, was es mit der Askania auf sich hat?

Die Askania ist ein historischer Nachbau eines Kaffenkahns, der bis ca. 1910 auf der Saale unterwegs war und die Stadt mit dem Nötigsten versorgte. Diese Segelschiffe waren bis zu 60 Meter lang und konnten ein Gewicht bis 300 Tonnen Fracht laden. Die Jugendwerkstatt "Frohe Zukunft" Halle-Saalekreis e.V. hat solch einen Kaffenkahn nachgebaut und möchte damit auf Traditionen der Saaleschifffahrt aufmerksam machen. Genutzt wird er hauptsächlich für die Kinder- und Jugendarbeit, wobei Kinder und Jugendliche viel über die Saale erfahren können und auch ökologische Kenntnisse vermittelt bekommen. Des Weiteren haben wir Traditionsvereine, wie den Hanseverein, in ihrer Arbeit unterstützt.

Was ist das Problem?
Nun ist das Schiff in den letzten Jahren stark beansprucht wurden und es gibt einen erheblichen Reparaturstau, den die Jugendwerkstatt  "Frohe Zukunft" Halle-Saalekreis e.V. nicht alleine finanzieren kann. Außerdem ist in diesem Jahr das Segel gerissen und muss dringend erneuert werden.

Wie kann man helfen?
Aus diesem Grund bitten wir um finanzielle Unterstützung für die dringenden Reparaturarbeiten und die Neuanschaffung eines Segels. Dabei belaufen sich die Gesamtkosten auf ungefähr 10.000€, wobei die unterste Grenze bei 3.000€ liegt. Somit könnten wir das Schiff so restaurieren, dass das Schiff 2016 wieder für die Zielgruppe angeboten werden kann.

Für eine Geldspende ab 500,00€ bieten wir eine freie Fahrt über 3 Stunden für 10 Personen auf der Saale mit Kaffee und Kuchen.

Alle SpenderInnen werden, wenn nicht anders gewünscht, auf unserer Homepage der Jugendwerkstatt  "Frohe Zukunft" Halle-Saalekreis e.V. namentlich benannt.

Anmeldung für ein Mitmachprojekt


Optionale Information


Mitteilung an uns

  
,00 €
Die Jugendwerkstatt „Frohe Zukunft“ Halle-Saalekreis e.V. ist ein anerkannter freier Träger der Jugendhilfe mit Sitz in Halle (Saale). Der gemeinnützige Verein wurde 1991 gegründet und ist im Vereinsregister unter der Nummer VR. 681 eingetragen.
weiterlesen...