Schubert, Max
Schubert, Max

Hey, ich bin Max und 18 Jahre jung.

Nachdem ich mein Abitur erfolgreich abgeschlossen habe, wollte ich noch vor dem Studium neue Erfahrungen sammeln und einen Einblick in das Arbeitsleben erhalten. Ich entschied mich für ein /FSJdigital an einer Grundschule, da es mich gut vorbereiten wird auf mein Studium und ich neue nützliche Fertigkeiten im digitalen Bereich erlangen will. Zudem hoffe ich, dass ich durch die neuen Herausforderungen und Aufgabenbereiche neue Kompetenzbereiche erschließen kann.

In meiner Einsatzstelle, der Dreisprachigen Internationalen Grundschule in Magdeburg, arbeite ich hauptsächlich mit Kindern und helfe sowohl ihnen, als auch den Lehrkräften im Unterrichtsgeschehen. Ich werde eingebunden in neue Projekte und helfe diese zu verwirklichen. Zudem lerne ich viel über Pädagogik und den richtigen Umgang mit Kindern in bestimmten Situationen. Auch nutze ich meinen digitalen Zweig indem ich die Homepage der Schule mit verwalte und Ausflüge sowie Fahrten dort festhalte.

In meiner Freizeit treffe ich mich gerne mit meinen Freunden in einer Bar oder besuche Konzerte in- und außerhalb Magdeburgs. Auch gehe ich gerne mit meinen Freunden in Clubs feiern. Außerdem singe ich in Chören und musiziere zusammen mit Kindern, unter anderem auch in meiner Einsatzstelle in Zusammenarbeit mit dem Musiklehrer.

Von meinen FSJ erhoffe ich mir eine schöne und lehrreiche Zeit mit vielen Herausforderungen und unvergesslichen Momenten, die mich auf eine erfolgreiche Zukunft vorbereiten.