PETERSILGE, Marco
PETERSILGE, Marco

Mein Name ist Marco Petersilge und ich bin 18 Jahre alt. Ich bin auf das /FSJdigital durch Freunde aufmerksam geworden, die bereits an dem Pilotprojekt teilnahmen.

Da ich nach der Schule nicht wusste, welche Ausbildung bzw. Studium ich anfange, habe ich überlegt, welche Alternativen es gibt. Mehr Zeit, sich zu orientieren, berufliche Erfahrung sammeln, sich sozial engagieren – ein freiwilliges soziales Jahr zu machen, kam schnell in die nähere Auswahl. Als ich dann aber vom /FSJdigital hörte, wusste ich, dass ich genau dieses machen möchte.

In meiner Einsatzstelle im Bereich der Altenhilfe des DRK (ambulanter sozialer Dienst) wurde bereits im vergangenen Jahr ein Internetführerschein angeboten. Da sich die Nachfrage nur auf einzelne Personen reduziert, werde ich auch nur bei Bedarf Probleme am PC lösen und keine Kurse anbieten.

Außerdem wurde eine digitale Kampagne umgesetzt. Hierbei wurde ein altes Klavier repariert und mein Vorgänger hat angefangen, ehrenamtliche Pianisten zu suchen, die gemeinsam mit den Senioren Musik machen. Da die Kampagne noch nicht abgeschlossen ist, werde ich sie fortführen.

Im Pflegeheim habe ich bereits eine Person kennengelernt, die eine Interessante Vergangenheit hat. Verschiedene Erlebnisse und Erfahrungen einer bestimmten Zeit könnten als Storytelling festgehalten werden.

Natürlich ist der digitale Aspekt interessant und ich erwarte, dass ich dahingehend auch neue Fähigkeiten erlerne bzw. die vorhandenen einbringen kann. Dennoch bin ich auch gespannt inwiefern dieser und der soziale Aspekt in der Praxis zusammenspielen.

Motto: Never regret. Never surrender.