KREBSZ, Saskia
KREBSZ, Saskia

Hi, ich bin Sassi, 18 Jahre alt und habe 2016 in Bernburg mein Abitur gemacht. Da ich mich noch nicht entscheiden konnte, was ich studieren möchte, habe ich mich erst einmal für ein /FSJdigital beim DRK beworben – und es hat geklappt!

Meine jetzige Einsatzstelle kannte ich schon vorher durch verschiedene Projekte. Mich hat das Tätigkeitsfeld von GOEUROPE! sehr angesprochen, sodass ich unbedingt hinter die Kulissen schauen wollte. Inzwischen habe ich das Team kennengelernt und besonders aufgrund der lockeren Atmosphäre gefällt mir die Arbeit jetzt schon sehr gut.

Meine Kompetenzen in Bezug auf digitale Medien lassen leider sehr zu wünschen übrig. Deshalb ist mein großes Ziel, mich während des FSJ zu verbessern. Die digitale Version eines Freiwilligendienstes sowie auch die Organisation eines JugendBarcamps sind für mich auf jeden Fall eine Herausforderung, auf die ich mich aber schon sehr freue. Außerdem bietet mir GOEUROPE! einen Einblick in die internationale Zusammenarbeit, politische Vorgänge und non-formale Bildung. Diese Erfahrungen und meine (hoffentlich) ausgebauten Medienkenntnisse werde ich gut für ein Studium im internationalen Bereich gebrauchen können. Ich werde auch Reisen zu verschiedenen Partnerorganisationen in Europa unternehmen und somit neue Kulturen kennenlernen. Ich hätte nie erwartet, in einem Jahr so viel rumzukommen.

Neben der Büroarbeit mache ich gerne Sport. Vor allem gehe ich gerne Schwimmen, Joggen und Volleyball spielen. Ich mag es, neue Leute kennen zu lernen, was in diesem Jahr glücklicherweise sowieso passieren wird. Genauso sehr freue ich mich immer wieder, meine Familie und meine „alten“ Freunde zu sehen. Ich koche oft und gerne, am liebsten mit Freunden zusammen. Um einen Tag perfekt zu machen, brauche entweder ein gutes Buch und Tee oder einen See und tolle Leute um mich rum.

Von diesem Jahr erwarte ich jede Menge Spaß, der allein aufgrund meiner tollen Seminargruppe schon vorprogrammiert ist. Ich möchte ganz viele neue Erfahrungen sammeln, die ich nur in meiner Einsatzstelle gewinnen kann und vor allem hoffe ich, dass ich am Ende auf etwas zurückblicken kann, was ich geschafft habe, z.B. meine digitalen Bausteine.

Ich weiß, dass es nicht immer so reibungslos laufen kann, wie man es vielleicht vorstellt. Genau deshalb, begleitet mich schon lange der Spruch: „Da musst du durch als Lurch, wenn du ein echter Frosch werden willst!“ ;)


GOEUROPE! Europäisches Jugend Kompetenz Zentrum Sachsen-Anhalt ist die Jugendberatungsstelle für Fragen zu europäischen Mobilitätsprogrammen sowie in der Vermittlung europäischer Themen und Kompetenzen an junge Menschen in Sachsen-Anhalt.
weiterlesen...