TITTEL, Mareike
TITTEL, Mareike

Ich bin Mareike, 18 Jahre jung und mache momentan mein /FSJdigital im DRK Landesverband Sachsen-Anhalt e.V.

Schon bevor ich mein Abitur im Juli 2015 absolvierte, habe ich mir Gedanken über meinen weiteren Werdegang gemacht. Dabei stieß ich auf die Internetseite des JRK Sachsen-Anhalt und auch auf das Angebot eines Freiwilligen Sozialen Jahres, im Rahmen des Projektes „Body+Grips-Mobil“ (BGM), was mich sehr ansprach. Dabei handelt es sich um eine Art mobile Gesundheitsförderung, die sich in erster Linie an junge Menschen, während ihrer Schulausbildung richtet.

Ich hatte den Entschluss gefasst, noch nicht gleich zu studieren und wollte erst einmal etwas Praktisches machen. Das FSJ erschien mir eine gute Gelegenheit, Einblicke in das Berufsleben zu bekommen sowie neue Menschen kennenzulernen und vor allem, Erfahrungen im Umgang mit Kindern und Jugendlichen zu sammeln, denn später möchte ich beruflich in die sozialpädagogische Richtung gehen.

Die Besonderheit an meinem Freiwilligen Sozialen Jahr ist, dass ich versuchen werde, meine Einsätze in digitaler Form zu begleiten und sie auszuwerten, wobei am Ende eine Digitale Kampagne in Form eines Kurzfilms zum BGM entstehen soll. Außerdem habe ich mir vorgenommen, eine neue Station für das Mobil zu erstellen, die sich mit der Aufklärung zu Gefahren im Internet beschäftigt, um so den digitalen Baustein Computer-und Internetführerschein einzubringen.

Während meiner Freizeit, bin ich oft mit meinem Hund in der Natur unterwegs (deshalb ist meine Lieblingsfarbe auch grün). Ich lese, treffe mich mit Freunden oder mache Sport.

Weiterhin interessiere ich mich für den Tierschutz und bin deshalb im Tierheim tätig.

Von meinem Freiwilligen Sozialen Jahr erwarte ich, meine eigenen Kompetenzen, vor allem im digitalen Bereich, zu erweitern und auch einen Einblick in die Arbeit des Deutschen Roten Kreuzes zu erhalten. Vor allem aber hoffe ich, Kinder und Jugendliche, während der Einsätze mit dem „Body+Grips-Mobil“, über die Chancen und Gefahren des Internets aufklären zu können, damit ihnen ein guter Start in das „mediale Leben“ gelingt.

Mein Motto: „Wenn du mit dem Finger auf jemanden zeigst, dann denke immer daran, dass drei Finger deiner eigenen Hand auf dich selbst gerichtet sind.“ (Sprichwort)


Der Abschied/ Monatsbericht August

Dienstag, 30. August 2016, von Freiwillige(r): Mareike TITTEL
Wie die Überschrift euch schon verrät, geht mein FSJ langsam dem Ende entgegen.. Wie mein letzter Monat als FSJ'lerin für mich bereit hielt, könnt ihr hier lesen.

Viva Italia! / Monatsbericht

Montag, 27. Juni 2016, von Freiwillige(r): Mareike TITTEL
Der Juni war bisher einer der schönsten Monate während meines FSJ's. Die Überschrift sagt es schon..ich nehme euch unter anderem mit nach Italien..aber lest selbst.

On the road - in letzter Zeit war ich viel unterwegs / Monatsbericht Mai

Montag, 13. Juni 2016, von Freiwillige(r): Mareike TITTEL
BGM Einsätze, Begegnungsfest, 20 Jahre Kurklinik Arendsee und und und - ich hab vieeel zu berichten.

Monatsbericht April

Montag, 02. Mai 2016, von Freiwillige(r): Mareike TITTEL
Der April hielt weniger Scherze, sondern eher Überraschungen für mich bereit. Eine aufregende Zeit liegt hinter mir.

Zwei Monate im Schnelldurchlauf

Donnerstag, 28. April 2016, von Freiwillige(r): Mareike TITTEL
Lange Zeit hab ich mich nicht gemeldet, aber nun gibt's wieder News. Also seid gespannt...

 
Alle Neuigkeiten von Mareike TITTEL